Kampf den Strickmaschinen

Veröffentlicht auf von Katrin-Sylvia




Das ist meine "Knittax - Hobby", die ich nun aus dem Dornröschenschlaf aufgeweckt habe und erstaunlicherweise auch noch bedienen kann. Zwar mehr schlecht als recht, aber es ist noch kein Meister vom Himmel gefallen.
















Und dann gibt es ja noch meine


"Creative-245" mit Doppelbett und sonstigem Schnickschnak. Aber an der verzweifle ich gerade.

Leider habe ich mir diese zwar vor Jahren gekauft (nach meiner Knittax), aber nutzen konnte ich sie durch meine Sehbehinderung dann nicht mehr.

Nun habe ich gefühlte zwei Millionen Seiten der Gebrauchsanweisungen eingescannt und gelesen, aber einen Durchblick habe ich immer noch nicht. Ich verzweifle schon am Anschlag.

Aber aufgeben möchte ich noch nicht. Vielleicht steige ich ja noch dahinter, was ich falsch mache.

Veröffentlicht in Dies und Das

Um über die neuesten Artikel informiert zu werden, abonnieren:
Kommentiere diesen Post

Catrin 06/17/2008 13:02

Hallo Katrin-Sylvia,ich bewundere dich, seit ich deinen Blog das erste Mal besuchte und von deiner Sehbehinderung las. Ich bin erstaunt über deine ganzen gestrickten Werke und finde es verdient eine Anerkennung, dass du das alles so super hinbekommst. Ich bin sicher, du bekommst auch deine Strickmaschine in den Griff.Liebe Grüße, Catrin.